Können Peli Koffer den Strapazen der Dakar Rallye standhalten?

Die folgende Geschichte handelt von einer Gruppe von Cousins, die auf Motorrädern und mit Peli Koffern Nordafrika durchquerten und dabei den Dakar Rallye Fahrern von früher nacheiferten.

Bevor wir in die Geschichte einsteigen, soll zunächst der Hintergrund ein wenig erklärt werden. Die Dakar Rallye, früher bekannt als die Paris-Dakar Rallye, ist ein jährliches Langstrecken-Geländerennen, das seit 1978 stattfindet. Ursprünglich führte die Rallye von Paris (Frankreich) nach Dakar (Senegal), wird aber seit 2009 aufgrund von Sicherheitsrisiken in einigen Ländern entlang der ursprünglichen Route in Südamerika ausgetragen. Da es sich bei dem Rennen um ein Ausdauerrennen im Gelände handelt, ist das Terrain, das die Teilnehmer überwinden müssen, viel anspruchsvoller als bei einer typischen Rallye. Die Teilnehmer müssen unter anderem Dünen, Schlamm, Kamelgras, Felsen und Erde durchqueren.

Wir sind erst vor ein paar Jahren zum Motorradfahren gekommen, und die Idee, eine Reise im Stil der Dakar Rallye quer durch die Wüste Sahara zu unternehmen, haben wir nicht auf die leichte Schulter genommen. Es war ein ehrgeiziger Plan, aber ein Unterfangen, zu dem wir alle bereit waren. In Anbetracht der potenziell gefährlichen Natur der Dakar Rallye sind die verwendeten Fahrzeuge in der Regel echte Top-Geländewagen. Leider hatten wir nicht viel Geld und entschieden uns so für die billigsten Motorräder, die es auf dem Markt gab: alte Honda Africa Twins aus der goldenen Ära der Dakar Rallye in den achtziger Jahren. Um uns auf das Kommende vorzubereiten, verbrachten wir monatelang jede freie Minute damit, die Mechanik unserer neuen Motorräder zu untersuchen und sie für die Reise zu rüsten. Diese sollte in Marokko beginnen und auf den alten Routen der Dakar Rallye verlaufen.

Es versteht sich von selbst, dass wir uns bei einer Reise dieser Größenordnung nicht nur auf unsere Motorräder verlassen können mussten, sondern auch auf unsere gesamte Ausrüstung. Daher war das Gepäck, in dem unsere Ausrüstung untergebracht war, von entscheidender Bedeutung. Peli Koffer waren deswegen natürlich ein absolutes Muss. Glücklicherweise konnten wir einen Satz gebrauchter Peli 1550 Cases finden, die wir mit auf unsere Reise nehmen konnten. Obwohl wir nicht viel Geld hatten, haben wir es nie bereut, dass wir uns für die alten Peli Koffer entschieden haben und nicht für billigere und neuere Optionen.

dakar rally moto stuck in mud-1

Auf unserer Reise durch die Sahara-Wüste haben wir viel erlebt: Wir fuhren durch Wasser, Sand und Schlamm, über Felsen und Asphalt und fielen dabei oft vom Motorrad. Während unsere Aluminiumkoffer bei jedem Sturz schwer beschädigt wurden, wiesen die Peli 1550 Cases kaum bis gar keine Anzeichen von Beschädigungen auf und schützten vor allem die Ausrüstung im Inneren vor Stößen, Staub, Schlamm, Wasser und Feuchtigkeit.

Auf dem Bild ist eine unserer Africa Twins zu sehen, kurz nachdem unser Cousin Louis in einer riesigen Schlammpfütze gelandet ist. Wir dachten, wenn er mit voller Geschwindigkeit durch den Schlamm fährt, würde er auf die andere Seite fliegen. Natürlich ist das nicht passiert. Am Ende haben wir viel gelacht und ein paar Stunden lang damit gekämpft, ihn aus dem Schlamm zu ziehen, was wir schließlich auch geschafft haben. Als wir den Inhalt unserer Peli Koffer überprüften, zu dem Lebensmittel, Kleidung, ein Schlafsack, Ersatzmotorteile und sogar eine Drohne gehörten, stellten wir fest, dass alles vollkommen trocken und geschützt war. Der Gedanke, dass der Kofferinhalt alles andere als unversehrt sein könnte, kam uns jedoch nie in den Sinn.

Bildnachweis:
Augustin de Valence
@hondarevivalteam

PELI Produkte sind für das Leben gemacht.

PELI schützt das, was Ihnen wichtig ist - unter den härtesten Bedingungen - sowohl im Alltag als auch bei außergewöhnlichen Gelegenheiten.

Peli Produkte werden in den USA, Großbritannien und Deutschland hergestellt und haben sich unter rauesten Bedingungen bewährt: in der Luft- und Raumfahrt, in der Öl- und Gasindustrie, in der Wissenschaft, bei Feuer und Sicherheit, bei der Strafverfolgung, beim Militär, in der Fotografie, beim Rundfunk und bei Outdoor-Abenteurern.

Legendärer Schutz seit über 40 Jahren. Robust. Zuverlässig. Kompromisslos.

Die Produkte von Peli werden nach den höchsten und anspruchsvollsten Standards hergestellt. Wir entwickeln uns ständig weiter und übertreffen dabei die Erwartungen.

Über uns

Registrierung

An der Konversation teilnehmen